Das Herz muss Hände haben und wehe, die Hände haben kein Herz! Indische Weisheit
Das Herz muss Hände haben und wehe,die Hände haben kein Herz!                                 Indische Weisheit             

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie (von lat. Manus: die Hand) nutzt für die Behandlung weder Medikamente noch Instrumente, sondern nur die Hände!

Es wird nach einer ausführlichen Anamnese ein individueller Befund erhoben. Zur Auffindung und Behandlung von Funktionsstörungen an Gelenken, Knochen, Muskeln und Bindegewebe werden verschiedene Handgrifftechniken genutzt.

Durch Mobilisationstechniken (sanfte, passive sich wiederholende Techniken, oder Muskelenergietechniken) wird eine Besserung der Gelenkbeweglichkeit erreicht.

Manipulation (präziser, kraftarmer schneller Impuls) darf von Physiotherapeuten (Deutschland) ausschließlich an den Extremitätengelenken angewendet werden. Manipulation an den Gelenken der Wirbelsäule bleibt den speziell dafür ausgebildeten Ärzten vorbehalten.

Zusätzlich kommen Techniken zur Behandlung der Muskulatur bei Vorliegen von Triggerpunkten, Verspannungen oder Verkürzungen zum Einsatz, sowie Muskelaktivierung oder Aufbau bei entsprechender Schwäche, um Dysbalancen wieder auszugleichen.

Ziel ist es, die Bewegungsharmonie des Körpers wiederherzustellen!

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter +34 971 68 54 78 oder benutzen Sie unserer Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osteopathieplus Mallorca